Frauenbewegung

Aufbruch der Frauen zur Weltfrauenkonferenz - der Countdown hat begonnen!

Aufbruch der Frauen zur Weltfrauenkonferenz - der Countdown hat begonnen!

Über 150 Teilnehmerinnen am 9.5.2015 im Kultursaal der Horster Mitte in Gelsenkirchen setzten ein klares Zeichen: Die Frauen auf der Welt sind nicht aufzuhalten! Mehr…

"One Billion Rising" - ein weltweiter Song/Tanz gegen Gewalt an Frauen

"One Billion Rising" - ein weltweiter Song/Tanz gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Dieser Tag war zunächst in Lateinamerika und der Karibik im Gedenken an die drei Schwestern Mirabal aus der Dominikanischen Republik ausgerufen worden. Sie waren Mitglieder von "Movimiento Revolucionario 14 de Junio" (Revolutionäre Bewegung des 14. Juni) und kämpften für den Sturz des Diktators Rafael Trujillo. 1960 wurden sie von seinem Militär verschleppt und ermordet. An dieser kämpferisch-revolutionären Tradition hat die erste Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen mit ihrem Beschluss angeknüpft, diesen Tag zu einem von drei gemeinsamen Kampftagen der internationalen Frauenbewegung zu machen. Mehr…

Aufruf zum 103. Internationalen Frauentag, dem 8. März 2013 in Gelsenkirchen

Aufruf zum 103. Internationalen Frauentag, dem 8. März 2013 in Gelsenkirchen

„Frauen – Zukunft braucht Arbeitsplätze und mehr …“ ... unter diesem Motto ruft das Gelsenkirchener Frauennetzwerk in diesem Jahr zu einer gemeinsamen Straßenaktion auf und lädt alle interessierten Frauen und Mädchen herzlich dazu ein. Mehr…

Leserbrief: Hilfe für Frauen und Mädchen nach Vergewaltigung - mit katholischem Glauben unvereinbar?!

Die jüngste Stellungnahme des Kölner Erzbischofs Kardinal Meißner, zur "Pille danach" hat in der Öffentlichkeit eine längst notwendige Diskussion belebt, zu der wir hier gerne eine Lesermeinung abdrucken: Mehr…

6 Länder, 4 Wochen, 3 Frauen Bericht von einer beeindruckenden Reise in 6 Länder Asiens …

… zu Frauen aus dem Weltfrauenprozess, zu revolutionären Organisationen, neuen Freundinnen und Freunden Veranstalter: „Weltfrauen NRW“ Dienstag, 20.11.2012 Einlass: 18 Uhr / Beginn: 18.30 Uhr | Eintritt: 3 / 1,50 € Mit über 100 Bildern, asiatischem Essen, Kunsthandwerk aus Reisemitbringseln Kultursaal in der Horster Mitte Gelsenkirchen-Horst, Schmalhorststraße 1a Mehr…

Einreise der Referentinnen verweigert

Eine Woche vor Beginn des Frauenpolitischen Ratschlages wurden von der deutschen Botschaft in Kathmandu/Nepal die Visumsanträge für die beiden aus Nepal eingeladenen Vertreterinnen der dortigen Frauenbewegung,  Frau Saroja Hamal und Frau Tika Kumari Mahato, mit fadenscheinigen Begründungen abgelehnt: angeblich sei der angegebene Zweck der Reise nicht "vertrauenswürdig" sowie nicht sichergestellt, dass sie vor Ablauf des Visums zurückkehren würden. Mehr…

Mutig und International - wir suchen eine Hymne an die Frauen und Mädchen der Welt!

Mutig und International - wir suchen eine Hymne an die Frauen und Mädchen der Welt!

Im März 2011 fand erfolgreich die erste Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Venezuela statt. 2000 Frauen aus aller Welt tauschten sich aus über ihr Leben, ihren Kampf, ihre Visionen, Wünsche und Forderungen für die Zukunft und beschlossen eine verbindliche Zusammenarbeit sowie eine zweite Weltfrauenkonferenz 2016. Mehr…

Pressemitteilung: BASTA! - Frauenkomitee

Opelaner-Frauen und Familien engagiert im Kampf um jeden Arbeitsplatz Mehr…

„Nein zu Gewalt an Frauen“

„Nein zu Gewalt an Frauen“

Das Gelsenkirchener Frauennetzwerk ruft insbesondere Frauen und Frauengruppen, sowie Institutionen und Firmen, Parteien und Gewerkschaften, Schulen und Hochschulen, Vertrauensleute und Betriebsräte, Vereine, Gruppen und Organisationen in Gelsenkirchen auf, zum Tag: „Nein zu Gewalt an Frauen“, dem 25. November, Flagge zu zeigen. Mehr…

Artikelaktionen