Herzlich willkommen zum 14. Sommerfest in der Horster Mitte

Das Sommerfest der Anwohner und Mieter der Horster Mitte ist seit Jahren das Nachbarschafts,- Jugend- und Kinderfest im Gelsenkirchener Westen. In diesem Jahr findet es am 24. Juni, von 14 Uhr bis 24 Uhr, zum 14. Mal statt. Wie immer ist für jeden etwas dabei, um „einen schönen Tag mit netten Menschen und vielen tollen Angeboten zu erleben", wie die Veranstalter schreiben.

Es gibt ein buntes Nachmittagsprogramm mit Tanzvorführungen und Musik und vielfältigen Informations- und Verkaufsständen. Für das leibliche Wohl der Gäste wird bestens gesorgt: Neben einer Kuchentheke mit Selbstgebackenem wird es auch gebruzzelte Leckereien vom Grill wie die Original-Thüringer-Bratwürste geben - vegetarische Spezialitäten und Bioprodukte sind ebenfalls auf der "Speisekarte".

Für Jugendliche und Kinder werden Spiele, Liedersingen und eine Hüpfburg angeboten. Außerdem ist an ein Sportprogramm und vieles mehr im Jugendzentrum Che gedacht. Es gibt auch die Möglichkeiten, Kandidaten und Organisationen der Internationalistischen Liste/MLPD kennenzulernen.

Am Nachmittag stehen drei Gesprächsrunden auf dem Programm:

  • Für die Zukunft der Jugend - gegen den Rechtsruck der Regierung

  • Kampf um jeden Arbeits- und Ausbildungsplatz in der Stahlindustrie

  • Für den Erhalt des St. Josef-Krankenhauses in Gelsenkirchen-Horst

Später, ab 19 Uhr, wird es Open Air ein internationales Abendprogramm und Tanz geben.

Das 14. Sommerfest Horster Mitte findet im und rund um das Dienstleistungszentrum Horster Mitte, Schmalhorststraße/An der Rennbahn, 45899 Gelsenkirchen-Horst statt. Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle "Schloss Horst".

Kontakt und Standanmeldungen: 0209/38068060

Artikelaktionen