Neue Stadtzeitung erschienen:

Kampf gegen die Stilllegungspläne der RAG!"Bergbau - die sterbende Branche" - das wollen uns die bürgerlichen Politiker weis machen und es wird ständig über die Medien verbreitet.

 Doch weltweit steigt die Kohleproduktion ständig. Die Bergarbeiter wachsen weltweit zahlenmäßig an. Hier läuft ein Schmierenstück ab, auf dem Rücken der  Bergleute und ihrer Familien, mit über 100.000 Kollegen in Zulieferfirmen und auf dem Rücken der Bevölkerung im Ruhrgebiet und im Saarland! Das einzige, was hier zählt, sind die Profite von RAG, Evonik und Co!

Nach und nach kommt raus, dass frühere Stillegungstermine der Zechen schon lange feststanden. Aus Angst vor einem Kampf der Bergleute wurden sie aber verdeckt gehalten. Jetzt soll die Zeche Lippe bereits Ende 2008 geschlossen werden -ein Jahr früher als angekündigt.

Die vollständige Ausgabe kann hier heruntergeladen werden

Artikelaktionen