Veröffentlichungen 2015

Es reicht: Kampf um jeden Ausbildungs- und Arbeitsplatz!

Es reicht: Kampf um jeden Ausbildungs- und Arbeitsplatz!

Heute erschien ein Sonder-VORORT zur geplanten Arbeitsplatzvernichtung in Gelsenkirchen. Die vollständige Ausgabe kann hier heruntergeladen werden. Mehr…

6.November: Solidaritätskonzert mit den Menschen in Kobanê und dem "Haus der Solidarität"

6.November: Solidaritätskonzert mit den Menschen in Kobanê und dem "Haus der Solidarität"

Die Verbandsleitung des Jugendverbands REBELL hat aktuell folgende Pressemitteilung herausgegeben: Mehr…

Veranstaltung „unser Herz schlägt mit Euch!“

Veranstaltung „unser Herz schlägt mit Euch!“

ICOR-Brigadisten berichten mit Bildern und Videos über ihre Erlebnisse beim Aufbau des Gesundheitszentrums in Kobanê/Rojava (Nordsyrien). Nach 134 Tagen heldenhaftem Kampf befreiten kurdische Freiheitskämpferinnen und Kämpfer die Stadt Kobanê in Rojava von den faschistischen Terrorbanden des sogenannten „Islamischen Staats“. Mehr…

Veranstaltung anläßlich des Aktionstages für die Freiheit und den Wiederaufbau von Kobané

Veranstaltung anläßlich des Aktionstages für die Freiheit und den Wiederaufbau von Kobané

Für den 1. November haben verschiedene Persönlichkeiten aus ganz Europa folgenden Aufruf für einen Internationalen Aktionstag für die Freiheit und den Wiederaufbau von Kobanê veröffentlicht: Mehr…

Herzliche Einladung zur Gesprächsrunde

Herzliche Einladung zur Gesprächsrunde

Die ROTE FAHNE wird ab sofort als Magazin erscheinen Mehr…

Herzlich willkommen zum 12. Sommerfest in der "Horster Mitte"

Herzlich willkommen zum 12. Sommerfest in der "Horster Mitte"

Am Samstag, den 29. August, findet dieses Jahr zum 12. Mal das traditionelle Sommerfest in und um die Gelsenkirchener "Horster Mitte" statt. Wie in jedem Jahr begrüßen die Einlader, die Bewohner und Nutzer des Kultur- und Dienstleistungszentrums "Horster Mitte" alle Besucher um 14 Uhr. Für viele Einwohner aus dem Stadtteil ist das Fest wieder eine willkommene Gelegenheit zum Feiern, sich in der Schlange am Thüringer-Bratwurst-Stand oder an der Theke vom Getränkewagen mit Nachbarn zu unterhalten und auch neue Leute kennenzulernen. Mehr…

Achtung - Verschiebung!

Achtung - Verschiebung!

Die Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung teilt aktuell mit: Mehr…

Aufruf zur 12. Herbstdemonstration am 3. Oktober in Berlin

01.08.15 - "Gemeinsam am 3. Oktober 2015 gegen die Hartz-Gesetze, für die Rettung der Umwelt, mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze, internationale Solidarität und eine lebenswerte Zukunft auf die Straße!" So ist der Aufruf zur 12. Herbstdemonstration am 3. Oktober 2015 überschrieben, den die Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung aktuell veröffentlicht hat: Mehr…

Den „Gelsensumpf“ trockenlegen – perspektivische Jugendarbeit fördern!

Den „Gelsensumpf“ trockenlegen – perspektivische Jugendarbeit fördern!

So titelt der Sonder-VORORT vom 18.6.15. Völlig zu Recht sind die Gelsenkirchener darüber empört, wie der Jugendamtsleiter Alfons Wissmann (SPD) und sein Vertreter Thomas Frings (SPD) Kinder zur Ware machten. Mit einem raffinierten System von Verflechtungen und wahrlich krimineller Energie schafften sie Kinder und Jugendliche in ein Jugendheim nach Pecz, über die von ihnen betriebene Firma „Neustart kft“. Pro Tag und Kind flossen dafür 175 Euro in die Kasse dieser Firma. Mehr…

Breite internationale Solidarität gegen faschistischen Terroranschlag in Suruc

Breite internationale Solidarität gegen faschistischen Terroranschlag in Suruc

Aktuell aus RF-news: 21.07.15 - Bei dem schweren faschistischen Anschlag gestern sind in Suruç/Türkei (kurdischer Name: Pirsûs) mindestens 32 junge Sozialistinnen und Sozialisten ermordet worden. Mehr…

Jugendaktionstag am 6.Juni

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erhalten Sie eine Pressemitteilung über einen Jugendaktionstag vom Jugendverband REBELL und der Gelsenkirchener Montagsdemonstration am 06.07.2015. Es geht darum, dass Kinder und Jugendliche auf das Sommercamp des REBELL möchten und ihnen bisher teilweise Fördergelder dafür vom Jugendamt verwehrt wurden. Mehr…

Stefan Engel: Die MLPD wächst in eine neue gesellschaftliche Rolle hinein

Stefan Engel: Die MLPD wächst in eine neue gesellschaftliche Rolle hinein

15.07.15 - Die "Rote Fahne" sprach ausführlich mit Stefan Engel, dem Vorsitzenden der MLPD. Das Interview erscheint mit der Druckausgabe am 17. Juli. Wir freuen uns, es hier bereits online veröffentlichen zu können. Mehr…

Kobanê: Der humanitäre Korridor ist überlebenswichtig

Kobanê: Der humanitäre Korridor ist überlebenswichtig

Vor kurzem war er noch als Arzt tätig. Heute ist er Gesundheitsminister des Kantons Kobanê in Rojava (Westkurdistan/Syrien). Nassan Ahmad ist derzeit auf Besuch in Deutschland. Am Samstag Vormittag stand er Rede und Antwort auf einer Informationsveranstaltung in der "Horster Mitte". Mehr…

Am 1.Mai: Keinen Fußbreit den Faschisten

Am 1.Mai: Keinen Fußbreit den Faschisten

Aus aktuellem Anlaß ist ein Flublatt des Kreisverbands der MLPD und des Jugendverbands REBELL erschienen: Mehr…

Kobanê - Solidarität: Jetzt Werkzeuge sammeln

Kobanê - Solidarität: Jetzt Werkzeuge sammeln

Solidarität International organisiert die Werkzeugsammlung für die ICOR-Brigaden in Kobanê und hat jetzt einen bundesweiten Aufruf veröffentlicht. In Gelsenkirchen wurde ein zentraler Ort für die Abgabe festgelegt: Mitwoch 15.4. und Samstag 18.4. in der Buererstr. 39 - auf dem Hof der alten Post. Mehr…

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai

Auch in diesem Jahr lädt der Kultursaal der Horster Mitte herzlich zu Tanz und Schwoof ein. Mehr…

Kobanê Solidarität - Aufruf der MLPD zum Brigadeneinsatz

Kobanê Solidarität - Aufruf der MLPD zum Brigadeneinsatz

Seit Ende Januar ist die Stadt Kobanê in Rojava (Südkurdistan/Nordsyrien) von den faschistischen Terrorbanden des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) befreit. Vorangegangen waren 134 Tage heldenhafter Kampf der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) und Frauenverteidigungseinheiten (YPJ). Mehr…

Ein befreites Leben kann nur mit mit befreiten Frauen stattfinden

Ein befreites Leben kann nur mit mit befreiten Frauen stattfinden

Das Frauennetzwerk Gelsenkirchen schickte uns folgende Pressemitteilung zum internationalen Frauentag: Mehr…

PCB und Giftmüll unter Tage - eine tickende Zeitbombe im Ruhrgebiet!

PCB und Giftmüll unter Tage - eine tickende Zeitbombe im Ruhrgebiet!

Unter diesem Titel veranstaltet das Umweltforum Gelsenkirchen eine höchst interessante Veranstaltung: Mehr…

Kobanê-Solidaritätskomitee gegründet

Kobanê-Solidaritätskomitee gegründet

Gestern, am 2.März, trafen wir uns zum zweiten Mal und berieten einen Aufruf, mit dem wir uns an die breite Öffentlichkeit wenden möchten Mehr…

Politischer Aschermittwoch der MLPD: Ein Abend der spitzen Polemik

Politischer Aschermittwoch der MLPD: Ein Abend der spitzen Polemik

Seit die MLPD den Politischen Aschermittwoch mit gelungener spitzer Polemik und spritzigem Wortwitz begeht, hat sich das zu einer Tradition entwickelt, mit der Politik der Herrschenden ins Gericht zu gehen. Mehr…

Montagsdemo feiert die Nachricht  von der vollständigen Befreiung in Kobane!

Montagsdemo feiert die Nachricht von der vollständigen Befreiung in Kobane!

„Kobane ist frei! 134 Tage war die Stadt von der faschistischen IS belagert, und der unermüdliche entschlossene, heldenhafte und selbstlose Kampf hat gesiegt, sie haben ihre Stadt vollständig von den faschistischen Terrorbanden befreit...." Mehr…

Mach' mit beim 17. Internationalen Pfingstjugendtreffen!

Mach' mit beim 17. Internationalen Pfingstjugendtreffen!

Am 23. und 24. Mai 2015 steigt das 17. Internationale Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. Pfingstjugendtreffen: das ist das Jugendfestival der internationalen Solidarität und Freundschaft, in dem sich Feiern, Musik, Politik, Bildung, Sport und Kinderaktivitäten verbinden - begeisternd, selbstorganisiert und -finanziert. Jeder übernimmt Verantwortung für das Ganze. Hier erlebt jeder eine einmalige Atmosphäre der Solidarität. Mehr…

„Es brodelt unter dem Vulkan“

„Es brodelt unter dem Vulkan“

Im Rahmen einer Auslandsreise ist in der nächsten Woche eine Vertreterin der Sozialistischen Jugend Perus in Deutschland. Der Kreisverband der MLPD hat sie zu einem Informations- und Kulturabend eingeladen. Mehr…

516. Montagsdemo: Keinen Fußbreit für Pegida!

516. Montagsdemo: Keinen Fußbreit für Pegida!

Über 80 Montagsdemonstranten setzen in Gelsenkirchen ein deutliches Zeichen gegen Pegida, viele Passanten reihten sich ein, Interessierte kamen ebenfalls durch die Ankündigung in der WAZ. Fazit nach dem ersten Protest auf der Straße: Ein guter Anfang und eine Ermutigung, weitere Proteste mit vielen Kräften weiter zu stärken. Mehr…

 „Jeder von euch wird bei uns seinen richtigen Platz finden.“

„Jeder von euch wird bei uns seinen richtigen Platz finden.“

Mit etwa 220 Gästen startete in Gelsenkirchen die gemeinsame Silvesterfeier der MLPD mit seinem Jugendverband REBELL und seiner Kinderorganisation den ROTFÜCHSEN im Kultursaal der Horster Mitte. Die Kreisvorsitzende Christiane Link bedankte sich bei all den kämpferischen Kräften für ihren großartigen Einsatz in 2014. Mehr…

Artikelaktionen