Mutig und International - wir suchen eine Hymne an die Frauen und Mädchen der Welt!

Im März 2011 fand erfolgreich die erste Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Venezuela statt. 2000 Frauen aus aller Welt tauschten sich aus über ihr Leben, ihren Kampf, ihre Visionen, Wünsche und Forderungen für die Zukunft und beschlossen eine verbindliche Zusammenarbeit sowie eine zweite Weltfrauenkonferenz 2016.

Mit unserem Songcontest wollen wir einen Startschuss dafür geben, auf der zweiten Weltfrauenkonferenz eine Hymne an die Mädchen und Frauen der Welt zu wählen. Sei dabei (Anmeldung)!

Warum eine Hymne?
Ihr kennt Hymnen zum Beispiel zur Fußball- oder Handball-WM. Sie gehören bei den Spielen zum „Mitfiebern“, Anfeuern, Siege feiern dazu und schaffen ein Gefühl der Gemeinsamkeit. Deshalb braucht auch die kämpferische Weltfrauenbewegung so ein Lied.
Warum mutig und international?
Die Textilarbeiterinnen in Bangladesh, die Frauen der streikenden griechischen Stahlarbeiter, die Frauen in Nordafrika, die Blumen-Arbeiterinnen in Kenia, wir hier in Deutschland - auf der ganzen Welt kämpfen Frauen und Mädchen mutig für ihre Rechte, für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen, für Frieden, für den Schutz der Umwelt, gegen (sexuelle) Gewalt, für eine lebenswerte Zukunft, für ihre Träume und Visionen. Je enger sie sich zusammenschließen, über Grenzen hinweg an einem Strang ziehen, desto stärker werden sie. Dazu soll die Hymne beitragen.

Wann und wo?
Am 15. September 2012 beim 10. Frauenpolitischen Ratschlag an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. Beginn 11.30 Uhr mit einem Soundcheck. Es folgt der Vorentscheid. Eine Jury entscheidet, wer weiter kommt. Beim Open-Air-Konzert am Abend findet das Finale der besten Drei statt. Hier wählt das Publikum. Ende gegen 22.00 Uhr.

Was könnt ihr gewinnen?
•    Professionelle Aufnahme eures Songs im Tonstudio
•    Gutschein im Wert von 150,-€ für ein Musikgeschäft in eurer Nähe
•    Drei Stunden professioneller Gesangs- oder Instrumentalunterricht

Wie könnt ihr mitmachen?

Jeder zwischen 12 und 30 kann mitmachen. Auch Jungs sind gern gesehen - mindestens ein Drittel der Gruppe sowie die Frontfrau muss jedoch weiblich sein!

Es dürfen sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen auftreten.

Der Song muss sich als Hymne an die Mädchen und Frauen der Welt eignen. Wir brauchen dein Einverständnis, dass dein Beitrag auf einer DVD veröffentlicht werden darf.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- € pro Teilnehmer, aber maximal 30,- € (für eine Gruppe mit mehr als 3 Teilnehmern). Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Anmeldeschluss ist der 09.09.2012. Das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage des REBELL www.rebell.info. Schickt es ausgefüllt an hymne_FPR@gmx.de. Die Anmeldung ist nur mit sofortiger Überweisung der Teilnahmegebühr wirksam. Die ersten 20 Anmeldungen sind auf jeden Fall dabei.

 

(Flyer als PDF)


Jugendverband REBELL
An der Rennbahn 2
45899 Gelsenkirchen
geschaeftsstelle@rebell.info
Tel.: 0209/9552448

Teilnahmegebühr überweisen an:
Jugendverband REBELL
Sparkasse Gelsenkirchen
Konto-Nr.: 130 062 065
BLZ: 420 500 01

Artikelaktionen