Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen!

Der 25. November wurde 1981 von lateinamerikanischen und karibischen Frauenrechtlerinnen als Gedenktag ins Leben gerufen: Er erinnert an den Mut der Schwestern Patria, Maria Teresa und Minerve Mirabal aus der dominikanischen Republik. Wegen ihrer Tätigkeit in der Opposition gegen das Trujillo-Regime wurden sie am 25.11.1960 nach Verschleppung, Vergewaltigung und Folter ermordet.

PDF document icon Kämpf. Frauenrat Flugblatt 25.11..pdf — PDF document, 63 KB (65117 bytes)

Artikelaktionen