Beiträge bis 2010

Pressemitteilung: Politische Willkür gegen Gedenkfeier

Seit Monaten bereitet Kumpel für AUF, AUF Gelsenkirchen, der Freidenkerverband Gelsenkirchen, der Frauenverband Courage, der Jugendverband REBELL, Gelsenzentrum etc. eine würdige Gedenkfeier mit Kranzniederlegung für die im Ruhrkampf 1920 ermordeten Gelsenkirchener Arbeiter vor. Mehr…

Heiße Diskussionen bei Betriebsversammlungen der Bergleute: Was bringt es jetzt noch, abzuwarten?

14.09.10 - Heiße Diskussionen gab es am Sonntag, 12. September, vor den Betriebsversammlungen für die Zechen Auguste Viktoria in Marl und Prosper in Bottrop. Da gab es neben skeptischen Stimmen ("Wir werden so oder so verarscht" oder "Da kannst du keinem mehr glauben") auch die Bereitschaft, jetzt aktiv einen neuen, aber besser organisierten Kampf wie 1997 vorzubereiten ("Natürlich muss gekämpft werden"). Vorherrschend waren aber noch Meinungen wie "Abwarten, was gesagt wird" oder "Wir erwarten jetzt Antworten, was wirklich Sache ist". Mehr…

Situation im Bergbau verstärkte Interesse an Bergarbeiterkultur

In einer Presseerklärung vom 23.8. bewertet die Bergarbeiterinitiative "Kumpel für AUF" die vorgestern zu Ende gegangene Kulturwoche "90 Jahre Rote Ruhrarmee" als einen großen Erfolg. Mehr…

Kulturhauptstadt 2010 – Kulturwoche von Kumpel für AUF zu 90 Jahre Rote Ruhrarmee

„Kumpel für AUF veranstaltet eine ganze Kulturwoche vom 15. August bis 22. August 2010, um diese Arbeiter zu ehren, ihrer zu gedenken, die kämpferische und revolutionäre Tradition der Bergleute zu verankern“ Mehr…

Pressemitteilung: Stadt muss sich unverzüglich gegenüber dem Verwaltungsgericht erklären

Der Stadtsprecher von Kumpel für AUF Gelsenkirchen - Gerd Buckler bittet um die Veröffentlichung folgender Pressemitteilung Mehr…

Kulturwoche zu „90 Jahre Rote Ruhrarmee“ ist eröffnet - Podiumsdiskussion zur roten Ruhrarmee

Am Mittwoch, den 18. August 2010 findet die Podiumsdiskussion zu den Hintergründen der Roten Ruhrarmee und ihre aktuelle Bedeutung statt. Beginn ist um 18 Uhr. Ort: Kultursaal der Horster Mitte. Eintritt 2,- €/ 1,- € (ermäßigt). Mehr…

Kulturwoche "90 Jahre Rote Ruhrarmee" von der überparteilichen Bergarbeiterbewegung "Kumpel für AUF"

Die Kulturwoche "90 Jahre Rote Ruhrarmee" von der überparteilichen Bergarbeiterbewegung "Kumpel für AUF" beginnt am Sonntag, den 15. August. Sie findet im Rahmen der Kulturhauptstadt "Ruhr.2010" statt und wird um 18.30 Uhr im Gelsenkirchener Kultursaal Horster Mitte eröffnet. Mehr…

Solidaritätserklärung mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen in den kommunalen KiTas, Sozialdiensten und Jugendämtern in NRW

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der gewerkschaftlichen Urabstimmung haben sich 89,9% der ver.di Mitglieder in diesen Berei-chen für Arbeitsniederlegungen ausgesprochen. Wir möchten Euch herzlich zu diesem mutigen und richtigen Schritt gratulieren zur Durchsetzung Eurer berechtigten Forderung nach einem Tarif-vertrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung für den Sozial- und Erziehungsdienst und wünschen Euch einen vollen Erfolg! Mehr…

22.12. - Kampf um jeden Arbeitsplatz bei Küppersbusch!

Heute, begann die Mahnwache mit ca. 120 Teilnehmern vor dem Werkstor bei Küppersbusch als Protest gegen die Entlassung von 74 Kollegen. Mehr…

Die MLPD hat die Stilllegung nie akzeptiert!

So überschrieb die Betriebsgruppe der MLPD Lippe das Flugblatt anlässlich der letzten Schicht auf der Zeche Westerholt/Polsum Mehr…

Materialien zur Unterstützung des Kampfs der Kumpel

Die vorzeitige Schließung der Zeche Lippe läßt wohl niemanden kalt ... Mehr…

"Für die Zukunft der Bergarbeiter, ihrer Familien und Freunde - in Horst und im ganzen Revier!"

Unter diesem Motto findet aus aktuellem Anlass eine Gesprächsrunde der Stadtgruppe Gelsenkirchen der Bergarbeiterbewegung "Kumpel für AUF" statt. Mehr…

Dokumentiert: Kumpel für AUF führen Versammlung durch

Im Mittelpunkt der Versammlung wird auch dieses mal die Zukunft der Bergarbeiter und ihrer Familien stehen. Nach den Beschlüssen zum Auslauf des Steinkohlebergbaus ist noch lange nicht alles gelaufen. Mehr…

Dokumentiert: Kumpel für AUF führen Versammlung durch - Thema "Nein zum Auslaufbergbau"

05.02.07 - aus rf-news: Bei Aktionen und Umfragen vor den Zechentoren kam heute Morgen in der Stimmung der Kumpel auf den Schachtanlagen ein intensiver und tiefgehender Verarbeitungsprozess der Auseinandersetzung um die Zukunft der Bergarbeiter und ihrer Familien zum Ausdruck. Mehr…

Dokumentiert: Aufruf von Kumpel für AUF für eine lebenswerte Zukunft der Bergarbeiter und ihrer Familien!

Die Massenarbeitslosigkeit hat einen Nachkriegsrekord erreicht. Die RAG/DSK ist einer der führenden Arbeitsplatzvernichter und kassiert Milliarden Subventionen. Die Politik der Merkel/Müntefering-Regierung stürzt die Langzeitarbeitslosen, Rentner, Alleinerziehende und Kranke in Armut. Mehr…

Dokumentiert von rf-news am 3.1.07:

"Am 10. Januar ist der Kohlegipfel in Berlin unter Ausschluss der Kumpels. Wer redet hier eigentlich über die Zukunft der Kumpels und ihrer Familien: Das sind die, die auf Kosten der Bergleute Geld verdienen, die RAG/DSK, die Bundes- und Landesregierung". So beginnt der Aufruf der "Kumpel für AUF" zum Protest am 10. Januar 2007 vor der RAG-Zentrale: "Über unsere Arbeitsplätze wollen wir selbst mit entscheiden!" Mehr…

Artikelaktionen