Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Arbeiter-/Volksbewegung / Kommunales / Veröffentlichungen 2012 / Pressemitteilung von AUF: …. fast schon gewerkschaftsfeindlich!

Pressemitteilung von AUF: …. fast schon gewerkschaftsfeindlich!

Monika Gärtner-Engel zu der aktuellen Auseinandersetzung um die Versetzung von Martina Peil:

„Als ver.di-Mitgliedsfrau und entschiedene Befürworterin von Frauenpower in gewerkschaftlichen Funktionen bin ich hell entsetzt über den Umgang mit Martina Peil. Was auch immer wirklich hinter diesen drastischen Maßnahmen steckt - solche Führungsmethoden sind absolut unakzeptabel und würden jedem Unternehmen von Gewerkschaftsseite aus berechtigt und vehement angekreidet.

Innerhalb der gewerkschaftlichen Hierarchie so vorzugehen ist in der Wirkung schon fast gewerkschaftsfeindlich!

Von Seiten der gewerkschaftlichen Basisaktivitäten hätte man sich von Martina Peil eher noch mehr politische Aktivität – zum Beispiel zu den Schlecker Frauen – gewünscht, als eine stärkere Fokussierung auf gewerkschaftsinterne/buchhalterische/organisatorische Fragen. Wurde ihr denn überhaupt genügend manpower und fachliche Kompetenz dafür zur Seite gestellt?“

Mit freundlichen Grüßen,

Monika Gärtner-Engel

Artikelaktionen