5.11. - Auf zur 5. bundesweiten Demonstration

Unter dem Motto "Wer sich gegen Armut und Unterdrückung wehrt, lebt ehrenwert" geht es mit einem Bus und zahlreichen Unterstützern am 8. November mit der Montagsdemo Gelsenkirchen nach Berlin.

Ein paar letzte Plätze sind noch frei für 25 Euro. Damit keiner aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben muss, gibt es einen  ermäßigten Tarif. Abfahrt ist um 3.00 Uhr am Musiktheater, um 3.15  an der Horster Mitte, um 3.30 Uhr in Buer zum Busbahnhof. Interessierte können sich melden bei Martina Reichmann, Tel. 138120.

 

Weitere Informationen zur Demonstration und zur bundesweiten Bürgerbewegung Montagsdemo unter http://www.bundesweite-montagsdemo.com

 

Es gibt viele gute Gründe, mit nach Berlin zu fahren:

Weg mit Hartz IV und der „Rente mit 67“!
Für einen sofortigen „Hungerzuschlag“ für Hartz IV-Betroffene von 50 Euro!
Für Mindestlöhne von mindestens 10 Euro im Kampf gegen Lohndumping und Spaltung der Arbeiter!
Für wirksame Arbeitszeitverkürzung auf Kosten der Profite!
Für das Verbot aller faschistischen Organisationen und den Erhalt und Ausbau unserer demokratischen Rechte und Freiheiten!
Bundeswehr raus aus Afghanistan und anderen Ländern!
Für Frieden, Schutz unserer Umwelt und ein menschenwürdiges Leben!


Mit freundlichen Grüßen,

Martina Reichmann

i.A. der Bürgerbewegung

Artikelaktionen