Veröffentlichungen 2014

MLPD protestiert gegen Verbot der Großdemonstration gegen das PKK-Verbot am 6. Dezember in Köln

Die MLPD hat zum polizeilichen Verbot der Großdemonstration gegen das PKK-Verbot in Köln am kommenden Samstag, 6. Dezember, heute folgende Pressemitteilung herausgegeben: Mehr…

Herzlich willkommen zur internationalen Nikolausfeier der Rotfüchse

Herzlich willkommen zur internationalen Nikolausfeier der Rotfüchse

Am Sonntag den 7.Dezember ist es wieder so weit - der Nikolaus kommt ab 15.00 Uhr in das Bistro der Horster Mitte! Mehr…

Gemeinsame Montagskundgebung am 8. Dezember: "Wir haben die Schließung nie akzeptiert ... und tragen die Fackel weiter!"

Gemeinsame Montagskundgebung am 8. Dezember: "Wir haben die Schließung nie akzeptiert ... und tragen die Fackel weiter!"

Die Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung wendet sich mit einer erneuten Mitteilung zu der am 8. Dezember in Bochum geplanten NRW-weiten Montagskundgebung an die Öffentlichkeit. Um der tiefgehenden Auswertung und dem weitreichenden Blick in die Zukunft genügend Raum zu geben, soll dort eine kulturvolle, feierliche Kundgebung - ohne Demonstration - stattfinden. Mehr…

Jetzt das 1. Adventswochenende planen!

Vom kommenden Freitag an bis Sonntag, dem 30. November 2014, findet in der Horster Mitte in Gelsenkirchen der traditionelle Adventsbasar und Weihnachtsmarkt statt ("rf-news" berichtete). Neben den Angeboten an den Adventsbasar-Ständen und in den Hütten des Weihnachtsmarktes lockt auch ein interessantes Programm zum Besuch in die Horster Mitte. Mehr…

Herzlich willkommen zur Silvesterparty

Herzlich willkommen zur Silvesterparty

Ab sofort können die Eintrittskarten für traditionelle Silvesterparty von MLPD, REBELL und Rotfüchsen an den Ständen der MLPD oder im Bro des Kreisverbands erstanden werden. Mehr…

Im ganzen Revier - gemeinsame Montagsdemo am 8.12.2014 in Bochum! Das enge Band und Freundschaft ist unauslöschlich!

"Die Gelsenkirchener Montagdemo hat einstimmig beschlossen, die Solidarität mit den Opel-Kollegen und den gemeinsamen Kampf für Arbeits- und Ausbildungsplätze ins Zentrum zu stellen: Mehr…

Frauensolidarität mit Rojava/Syrien: Unser Herz den Heldinnen in Kobanê

Frauensolidarität mit Rojava/Syrien: Unser Herz den Heldinnen in Kobanê

Die Veranstaltungen der Solidaritätstour informieren und geben Gelegenheit zur Diskussion, auch über in der Frauenbewegung strittige Fragen wie Waffenlieferungen. Der Bericht über die Frauenkonferenz Mittlerer Osten macht den Stand der Vorbereitungen der 2. Weltfrauenkonferenz 2016 lebendig. Mehr…

Herzlich Willkommen zum großen Adventsbasar mit Weihnachtsmarkt !

Herzlich Willkommen zum großen Adventsbasar mit Weihnachtsmarkt !

Am ersten Advents-Wochenende – vom 28.11. bis 29.11.14 findet in Gelsenkirchen-Horst ein kultureller Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit statt. Mehr…

Weltweiter Aktionstag zur Solidarität mit Kubane

Weltweiter Aktionstag zur Solidarität mit Kubane

Auf Initiative der Montagsdemonstration Gelsenkirchen fand am 1.11. eine Kundgebung und Demonstration zur Solidarität mit dem Kampf um Kobane in der Gelsenkirchener Einkaufsstraße statt. Am Anfang der Kundgebung wurde mit einer Schweigeminute der gefallenen Kämpfer für Freiheit und Demokratie gedacht. Mehr…

Weltweiter Aktionstag zur Solidarität mit Kobanê

Kommt am 1. November 2014 um 14 Uhr zum Bahnhofsvorplatz in Gelsenkirchen! Mehr…

Einladung zum MLPD -- "Treff im Süden"

Zum Thema: Kein Giftmüll unter Tage Mit Bild-Vortrag und Diskussion - Gastredner ist ein Vertreter der bundesweiten kämpferischen Bergarbeiterinitiative "Kumpel für AUF" Mehr…

4. Auflage von "Katastrophenalarm!" erschienen – MLPD startet Aktionswoche

4. Auflage von "Katastrophenalarm!" erschienen – MLPD startet Aktionswoche

Druckfrisch ist die 4. Auflage von Stefan Engels Buch "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?" erschienen. Nur ein gutes halbes Jahr nach der Ersterscheinung wurden bereits 8.500 Exemplare vertrieben - eine beachtliches Ergebnis für solch ein wissenschaftliches Fachbuch. Mehr…

Solidarität mit der Bevölkerung im kurdischen Rojava und Protest gegen die islamistisch-faschistischen IS-Truppen

Pressemitteilung der Bürgerbewegung Gelsenkirchener Montagsdemostration vom 6.10.14: Mehr…

Stadtbürokraten von Gladbeck in Alarmbereitschaft

Stadtbürokraten von Gladbeck in Alarmbereitschaft

04.10.14 – Bei herrlichem Spätsommerwetter führte heute der Kreisverband Gelsenkirchen/Bottrop/Gladbeck einen großen Informationsstand in der Gladbecker Fußgängerzone durch. Im Mittelpunkt stand die Werbung für das Buch „Katastrophenalarm – Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?“ Mehr…

Schützt Kobane! Verhindert ein 2. Sengal! Verteidigt das mutige Rojava!

Nach einem Besuch an der syrisch-türkischen Grenze erklärt die stellvertretende Vorsitzende der MLPD, Monika Gärtner-Engel: „Am 28.9.2014 hatte ich im Rahmen einer Frauendelegation der 'Weltfrauen' die Gelegenheit, die Situation an der syrisch-türkischen Grenze in Augenschein zu nehmen. Die Situation ist alarmierend und die gesamte demokratische Weltöffentlichkeit ist aufgerufen, sich schützend vor Kobane und das mutige Rojava zu stellen.“ Mehr…

Die MLPD ist stolz auf ihre Mitarbeit in überparteilichen Selbstorganisationen oder die Paranoia der Grünen

Presseerklärung: Wer den Gelsenkirchener Lokalteil der WAZ am 26.September las, musste den Eindruck gewinnen, das halb Gelsenkirchen von „Tarnorganisationen“ der MLPD unterwandert sei. Da sind wohl die Grünen Politiker Peter Tertocha und Bernd Matzkowski schwer in Panik geraten. Mehr…

MLPD kritisiert Kampagne zur Verunglimpfung der Massenproteste gegen den israelischen Staatsterror als "antisemitisch"

MLPD kritisiert Kampagne zur Verunglimpfung der Massenproteste gegen den israelischen Staatsterror als "antisemitisch"

24.07.14 - Dazu heißt es in einer aktuellen Mitteilung der MLPD für Presse und Öffentlichkeit: Die MLPD protestiert dagegen, dass die massenhaften Proteste gegen Israels Angriffe auf die palästinensische Bevölkerung ausgehend von Kanzlerin Merkel und Präsident Gauck systematisch verunglimpft werden. Mehr…

Herzliche Einladung zum 11.Sommerfest

Herzliche Einladung zum 11.Sommerfest

Das Sommerfest ist ein Nachbarschaftsfest von Mietern, Anwohnern, Geschäftspartnern und Freunden des Dienstleistungszentrums „Horster Mitte“. Mehr…

Pressemitteilung des offenen Frauennetzwerk Gelsenkirchen zum 8. März 2014

Pressemitteilung des offenen Frauennetzwerk Gelsenkirchen zum 8. März 2014

Wie vom „Offenen Frauennetzwerk Gelsenkirchen“ bestellt, hatte Petrus am 104. Internationalen Frauentag sein Herz den Frauen geöffnet. Bei strahlendem Sonnenschein erlebte die Bahnhofstraße mit dem Preuteplatz am 8. März 2014 ein buntes Programm. Kulinarisches und Infos gab es bei den Ständen von AUF Gelsenkirchen, COURAGE, DKP, Bündis90/Grüne, LINKE, MLPD, ver.di. Mehr…

Giftmüll unter Tage  - Landesregierung versagt völlig

Giftmüll unter Tage - Landesregierung versagt völlig

Insgesamt 1,6 Millionen Sondermüll wurden in NRW in 11 Zechen eingebracht. Davon ca. 700.000 Tonnen hochtoxischer Müll – mit Arsen, Dioxinen und Quecksilber. Durch das Zurückfahren der Untertage-Wasserhaltung im Zuge der Schließung der letzten Zechen, drohen riesige Giftmülldepots durchflutet zu werden. Mehr…

Politischer Aschermittwoch der MLPD: Keine Spur von "Alles Vorbei"-Stimmung

Politischer Aschermittwoch der MLPD: Keine Spur von "Alles Vorbei"-Stimmung

Auch wenn es Herr Seehofer gerne anders sehen möchte - die Geburtsstunde der Abrechnung mit den bürgerlichen Parteien ist nicht in einem bayerischen CSU-Bierzelt zu suchen - der politische Aschermittwoch entstand in Wirklichkeit im revolutionären Gewoge der Novemberrevolution 1918/19 in Bayern. Und wir sind stolz darauf, diese revolutionäre Tradition weiterzuführen! Mehr…

Herzlich willkommen zum politischen Aschermittwoch

Herzlich willkommen zum politischen Aschermittwoch

In Gelsenkirchen findet 5.März die landesweite Veranstaltung der MLPD zum "Politischen Aschermittwoch" statt. Traditionell steht dort der polemische Angriff auf den politischen Gegner - insbesondere die Merkel/Gabriel-Regierung - im Mittelpunkt. Mehr…

Sozialismus (Banner) darf "amtlich belassen" werden

Sozialismus (Banner) darf "amtlich belassen" werden

Ende letzter Woche erhielt die MLPD bzw. ihr Vermögensverwaltungsverein Post von der Stadt Gelsenkirchen. Mit Schreiben vom 15. Januar genehmigt die Stadt das große Werbebanner an der "Horster Mitte" aus dem Wahlkampf 2013 "Radikal links, revolutionär - echter Sozialismus! MLPD"! Mehr…

"Was Frauen wollen!"

"Was Frauen wollen!"

Unter diesem Motto ruft das Frauennetzwerk Gelsenkirchen zu Aktionen zum Internationalen Frauentag auf die Bahnhofstraße in Gelsenkirchen Mehr…

Pressemitteilung: Antikommunistischer „Riecher“ der Arbeitsagentur Gelsenkirchen unwiderlegt – dennoch “Überraschungs“-Urteil gegen den VVV

Pressemitteilung: Antikommunistischer „Riecher“ der Arbeitsagentur Gelsenkirchen unwiderlegt – dennoch “Überraschungs“-Urteil gegen den VVV

Heute morgen fand vor dem Sozialgericht Gelsenkirchen die zweite Runde statt in der Klage des Vermögensverwaltungsvereins Horster Mitte e.V. (VVV) gegen die Arbeitsagentur Gelsenkirchen. Wegen der rechtswidrigen Verweigerung des Kurzarbeitsgeldes mussten 2010 drei Mitarbeiter gekündigt werden. Mehr…

Ermäßigter Preis für Taschenbuch "Katastrophenalarm ..." bis 3. März

Ermäßigter Preis für Taschenbuch "Katastrophenalarm ..." bis 3. März

Das Buch "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur" von Stefan Engel erscheint im Frühjahr im Verlag Neuer Weg. Mehr…

Am 8. März soll der Platz voll werden

Am 8. März soll der Platz voll werden

Die Montagsdemo Gelsenkirchen macht mobil für den Internationalen Frauentag am 8. März. Das besondere Highlight war dazu die zweite öffentliche Probe des Tanzes "Break the chain" ("Brecht die Ketten") der Bewegung "One billion rising". Mehr…

Artikelaktionen