Gluthitze und Unwetter - Sommerfest in Gelsenkirchen

Gluthitze hat in Gelsenkirchen rund 600 Besucher nicht davon abgehalten, zum 7. "Horster-Mitte"-Sommerfest zu kommen.

Ein vielfältiges Programm erwartete die Teilnehmer: Der Frauenverband "Courage" führte ein Venezuela-Quiz durch, REBELL und Rotfüchse hatten eine "Cocktail-Bar" eingerichtet. Dort konnten sich Jugendliche und Kinder für das Sommercamp anmelden. Und für die Kinder gab es neben Kasperle-Theater und Hüpfburg auch einen Kinderparcour mit Malwettbewerb, Dosenwerfen und vielem mehr.

 

Die Bergarbeiterinitiative "Kumpel für AUF" wartete neben Informationen über die Kulturwoche "Rote Ruhrarmee" Mitte August mit einem umlagerten Grillstand für Thüringer Bratwürste auf. Migrantenorganisationen (Birkar, TIKP), die Deutsch-Philippinischen Freunde, der Laden für Völkerfreundschaft "people-to-people", die Gelsenkirchener Montagsdemonstration, das Arbeiterbildungszentrum und weitere luden an ihren Ständen zum Verweilen und Plauschen ein.

 

Stefan Engel begrüßte im Namen der MLPD und des Vermögens-Verwaltungs-Vereins die Gäste und stellte die "Horster Mitte" mit ihren verschiedenen Mietern bzw. Nutzern vor. Er wies unter anderem auf den bevorstehenden Prozess der MLPD gegen die Deutsche Bank am 15. Juli hin und forderte zur Teilnahme an Kundgebung und Prozess auf. Die MLPD war auch mit einem Stand vertreten und führte heute Nachmittag eine Diskussionsveranstaltung über ihre Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit durch.

 

Monika Gärtner-Engel berichtete sehr lebendig über ihre Teilnahme am Feministinnen-Kongress in Buenos Aires, wo sie das Buch "Der Klassenkampf und der Kampf um die Befreiung der Frau", die Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen 2011 in Venezuela sowie den Frauenpolitischen Ratschlag im Oktober in Düsseldorf vorstellte. Sie kam mit zahlreichen Eindrücken von der Vielfalt der internationalen Frauenbewegung und vielen Kontakten zu neuen Interessentinnen an der Weltfrauenkonferenz sowie dem Frauenpolitischen Ratschlag zurück.

(aus RF-News)

Artikelaktionen