Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Archiv / Veröffentlichungen des Kreises / Veröffentlichungen 2010 / Veröffentlichungen 3.Quartal 2010 / Letzte Meldung: MLPD contra Deutsche Bank: Prozesstermin aufgehoben - toller Sieg über die Deutsche Bank

Letzte Meldung: MLPD contra Deutsche Bank: Prozesstermin aufgehoben - toller Sieg über die Deutsche Bank

Mittlerweile hat auch die Deutsche Bank im Prozess der MLPD gegen die Kündigung ihrer Konten der "Erledigung der Hauptsache" zugestimmt und sogar erklärt, die Kosten des Prozesses zu tragen!

Das Landgericht Essen hat daraufhin den für den 15. Juli angesetzten Prozesstermin aufgehoben. Klar: von der Sache her ist es ein Etappensieg, weil damit noch nichts geklärt ist in Sachen Bankenboykott (siehe "rf-news"-Bericht vom 9. Juli). Auf jeden Fall wurde die Kundgebung am 15. Juli vor dem Landgericht abgesagt. Die Solidaritätsaktivitäten - wie die Spendensammlung - gehen natürlich weiter.

Artikelaktionen