Filmvorführung: "Brigadistas"

29.07.11 - Am Freitag, 19. August 2011 findet im Kultursaal in der „Horster Mitte“ in Gelsenkirchen eine spannende und - nach dem faschistischen Massenmord in Norwegen – höchst aktuelle Veranstaltung statt.

Der Titel „Brigadistas“ entspricht dem Titel des Films, der bei der Veranstaltung gezeigt werden soll. Der Film erzählt die Geschichte der letzten noch lebenden Mitglieder der internationalen Brigaden, die 1936 in Spanien geholfen haben, die junge spanische Republik gegen die faschistischen Truppen Francos zu verteidigen. Ein besonderes Highlight: der Filmautor Daniel Burkholz steht selbst zur Diskussion zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Eintritt 5 Euro/3 Euro ermäßigt.

Brigadistas S2

Artikelaktionen