Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Archiv / Veröffentlichungen des Kreises / Veröffentlichungen 2011 / Veröffentlichungen 4.Quartal 2011 / „Hier hast du 500 Euro für die ICOR!“

„Hier hast du 500 Euro für die ICOR!“

Gladbeck: „Kann ich noch ’ne Spende abgeben? Hier hast du 500 Euro!“

Die ganze Gruppe war baff. Ein Arbeitergenosse, der hart für sein Geld malochen muss und sicher nicht auf Rosen gebettet ist, blätterte – sichtlich stolz – unserer verdutzten Kassiererin zehn 50-Euro-Scheine hin.
Wie es dazu kam? Vor einigen Wochen stand auf der Tagesordnung unserer Gruppe die Diskussion unserer persönlichen Spendenziele in der ICOR-Kampagne. Jede/r hatte sich Gedanken gemacht und ein Ziel gesteckt. Thomas* (Name geändert) hatte sich überlegt, dass er seine alte Leica „versilbern“ will. In der Familie wurde drüber gesprochen und Einvernehmen hergestellt – 500 Euro davon gehen an die Partei. Eine super Sache! Unsere Gruppe jedenfalls wird jetzt unser bisheriges Spendenziel erhöhen – für die ICOR ist uns das Ehrensache!

Artikelaktionen