Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Archiv / Veröffentlichungen des Kreises / Veröffentlichungen 2015 / Veranstaltung „unser Herz schlägt mit Euch!“

Veranstaltung „unser Herz schlägt mit Euch!“

ICOR-Brigadisten berichten mit Bildern und Videos über ihre Erlebnisse beim Aufbau des Gesundheitszentrums in Kobanê/Rojava (Nordsyrien). Nach 134 Tagen heldenhaftem Kampf befreiten kurdische Freiheitskämpferinnen und Kämpfer die Stadt Kobanê in Rojava von den faschistischen Terrorbanden des sogenannten „Islamischen Staats“.

 Kobanê wurde durch den „IS“ zu über 80% zerstört, 200.000 Einwohner waren geflohen; Der Wiederaufbau von Kobané ist wesentlich um den Sieg der demokratischen Revolution über den Faschismus zu sichern.
Internationale Solidaritätsbrigaden der ICOR, an denen sich die MLPD und ihr Jugendverband REBELL beteiligen, bauen gemeinsam mit der Bevölkerung seit Juni 2015 ein modernes Gesundheits- und Sozialzentrum mit Behandlungs- und Operationsmöglichkeiten auf.
Über 150 Brigadisten aus zehn Ländern sind selbstlos, ehrenamtlich und auf eigene Kosten im Einsatz, trotz des Massakers im Juni 2015, bei dem 234 Einwohner Kobanês starben. Dieses internationale Signal für den Wiederaufbau förderte, dass jede Woche Tausende Menschen zurückkehren um ihre Stadt wiederaufzubauen.
Zurückgekehrte Brigadisten aus Gladbeck, Gelsenkirchen und Bottrop
werden mit Fotos und Videos aus erster Hand von diesem zukunftsweisenden Projekt der Völkerfreundschaft berichten.
Außerdem wird der Alevitische Kulturverein Gladbeck einen Scheck für den Aufbau des Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobanê an die Brigadisten übergeben.

Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 8. November um 15 Uhr im Kulturverein der Aleviten, Im Linnerott 88A, Gladbeck.

Artikelaktionen