Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Archiv / Pressemitteilungen / Pressemitteilungen 2013 / Heilige Hetzjagd gegen den Kommunismus

Heilige Hetzjagd gegen den Kommunismus

Unter diesem Titel lädt die MLPD zu einer Filmveranstaltung in die Horster Mitte ein am 21.August 2013, Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr.

Diese Veranstaltung ist der Auftakt zu einer ganzen Veranstaltungsserie zu den Klassikern des Marxismus-Leninismus, in der es um die Frage geht, wie aktuell deren Theorien heute noch sind. Die MLPD selbst hat dazu eine eindeutige Position. Angesichts der Krisenhaftigkeit des kapitalistischen Weltsystems, der wachsenden Armut und Verelendung der Menschen selbst in den reichsten Ländern der Welt – sind die Lehren von Karl Marx und seiner Nachfolger so bedeutend wie nie zuvor. Völlig zurecht wurde deshalb das Kommunistische Manifest von Karl Marx und Friedrich Engels von der Unesco ins Weltdokumentenerbe aufgenommen – zum Leidwesen aller unverbesserlichen Antikommunisten. Die dem Film nachfolgende Diskussion wird von Stefan Engel, Spitzenkandidat und Direktkandidat der MLPD bei der Bundestagswahl 2013 moderiert. Alle, die sich selbst ein Bild machen wollen über eine sozialistische Alternative und ihre theoretischen Begründer sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet statt im Kultursaal der Horster Mitte, Schmalhorstsr.1a, Bushaltestelle Schloss Horst. Eintritt: 3,- Euro, 2,- Euro ermäßigt für Arbeitslose, Rentner, Schüler und Studenten.

Artikelaktionen