infos

Solidaritätsbrief des Kreisverbandes der MLPD

Lieber Stefan, liebe Gabi, liebe Lisa, liebe Monika, im Namen des Kreis Gelsenkirchen der MLPD erklären wir Euch unsere unverbrüchliche Solidarität und verpflichten uns, alles dafür zu tun, euch zu schützen und dass diese faschistischen Terroristen, die Euch unverhohlen mit dem Tod bedrohen, ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. Mehr…

Brutale Morddrohungen gegen führende Repräsentanten der MLPD in einer neuen Welle faschistischen Terrors

Brutale Morddrohungen gegen führende Repräsentanten der MLPD in einer neuen Welle faschistischen Terrors

„Am wurden 22. Juli wurden widerwärtige faschistische Beleidigungen und Drohungen bis hin zu Morddrohungen gegen führende Repräsentanten der MLPD via Internet massenhaft verbreitet", berichtet Monika Gärtner Engel, Mitglied im Zentralkomitee, Stadtverordnete und selbst schon wiederholt von faschistischen Beleidigungen und Bedrohungen Betroffene. In der Pressemitteilung des Zentralkomitees heißt es weiter: Mehr…

Auf zum 28. ABZ-Preis-Skat

Auf zum 28. ABZ-Preis-Skat

Das Arbeiterbildungszentrum Gelsenkirchen lädt herzlich zum 28. ABZ-Preis-Skat am 28. April 2019 ein. Mehr…

100 Schülerinnen und Schüler bei zweiter Fridays-for-Future-Demonstration in Gelsenkirchen

100 Schülerinnen und Schüler bei zweiter Fridays-for-Future-Demonstration in Gelsenkirchen

Presseerklärung der Vorbereitungsgruppe „Fridays For Future“ aus dem Jugendzentrum Ché Mehr…

FFF-Demonstration der Jugend erregt Aufsehen

FFF-Demonstration der Jugend erregt Aufsehen

Die Demonstration hat ihr Ziel erreicht - viele Menschen wurden angesprochen . Auch Bernd Matzkowski - stadtbekannter Antikommunist fühlt sich herausgefordert und hetzt in der WAZ gegen die Initiatoren der ersten FFF-Demonstration in Gelsenkirchen. Gegen Spaltung und Führungsansprüche selbsternannter Führer wendet sich der Jugendverband in einer Pressemitteilung: Mehr…

Erste Fridays for Future - Aktion in Gelsenkirchen: 5 x soviel Teilnehmer wie erwartet

Erste Fridays for Future - Aktion in Gelsenkirchen: 5 x soviel Teilnehmer wie erwartet

Am weltweiten fff-Aktionstag kamen in Gelsenkirchen 250 Schülerinnen und Schüler zusammen, um für den Schutz der Umwelt zu demonstrieren, was ein großer Erfolg war! Mehr…

BP, Uniper und Bezirksregierung haben eine "weiße Weste", SPD und CDU sind "beruhigt" - und die Bevölkerung trägt die Folgen!

Kopfschüttelnd und empört verfolgten die Besucher bereits die Debatte im Umweltausschuss. "Die reden hier nur über Zahlen, scheinbar ist alles in Ordnung. Aber in unserer Straße gibt es kaum eine Wohnung, in der nicht jemand Krebs hat!" so ein Kommentar. Mehr…

Nicht entgehen lassen: „100 Jahre Novemberrevolution – 50 Jahre Parteiaufbau der MLPD!“

Nicht entgehen lassen: „100 Jahre Novemberrevolution – 50 Jahre Parteiaufbau der MLPD!“

Genossinnen und Genossen von MLPD und vom Jugendverband REBELL laden hundertfach zu dieser Großveranstaltung ein. Mehr…

Freispruch erster Klasse für Monika Gärtner-Engel

Freispruch erster Klasse für Monika Gärtner-Engel

Tragen einer YPG-Fahne ist erlaubt ! Am 3. Dezember 2018 sprach das Amtsgericht Gelsenkirchen¹ Monika Gärtner-Engel vom Vorwurf der Werbung für eine verbotene Vereinigung frei. Mehr…

Artikelaktionen